Matthias Jagenberg Rechtsanwalt
Matthias JagenbergRechtsanwalt

Impressum

Angaben gemäß § 5 Telemediengesetz und der Dienstleistungs-Informationspflichten-Verordnung (DL-InfoV):

Rechtsanwalt Matthias Jagenberg
Neuer Wall 75
20354 Hamburg
Tel.  +49 (0)40 380 833 80
Fax: +49 (0)40 380 833 77
mail@advo-jagenberg.de

USt-IdNr. DE 303909498

Rechtsanwalt Matthias Jagenberg ist nach dem Recht der Bundesrepublik Deutschland zugelassen und Mitglied der Hanseatischen Rechtsanwaltskammer Hamburg.
Zuständige Aufsichtsbehörde:

Hanseatische Rechtsanwaltskammer Hamburg
Valentinskamp 88
20355 Hamburg
Tel.: 040/3574410
Fax: 040/35744141
E-Mail: info@rak-hamburg.de

Der Berufsausübung liegen die Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO), die Berufsordnung für Rechtsanwälte (BORA), das Gesetz über die Vergütung der Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte (RVG), die Fachanwaltsordnung (FAO) sowie die Berufsregeln der Rechtsanwälte in der Europäischen Union (CCBE) zugrunde. Diese berufsrechtlichen Vorschriften sind unter der Rubrik "Berufsrecht" auf der Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer (http://www.brak.de) veröffentlicht.

Berufshaftpflichtversicherung:
Es besteht eine Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung bei der Allianz Versicherungs-Aktiengesellschaft, 10900 Berlin. Räumlicher Geltungsbereich: Tätigkeiten in den Mitgliedsländern der Europäischen Union.

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle kann keinerlei Haftung für Inhalte externer Links übernommen werden. Für den Inhalt der auf diesen Internetseiten verlinkten Seiten Dritter sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Datenschutzerklärung:
Auf der Webseite von Rechtsanwalt Matthias Jagenberg werden einige Ihrer personenbezogenen Daten erfasst. Es ist für mich selbstverständlich und verpflichtend, diese Daten entsprechend den jeweils geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten nur zum Zweck der Vertragsabwicklung und zur Wahrung berechtigter eigener Geschäftsinteressen im Hinblick auf die Beratung und Betreuung der Nutzer zu erheben, zu verarbeiten und zu nutzen. Welche Daten erfasst werden und wie diese genutzt werden, können Sie bitte den folgenden Informationen entnehmen:

1.Erhebung und Verarbeitung von Daten

Jeder Zugriff auf meine Webseite und jeder Abruf einer auf dieser Webseite hinterlegten Datei werden in einem Zugriffsprotokoll protokolliert. Die Speicherung dieser Protokolldaten dient lediglich internen systembezogenen und statistischen Zwecken zum Betrieb, zur Sicherheit und zur Optimierung meiner Webseite. In diesem Zusammenhang erhebt und speichert der Provider meiner Webseite automatisch Informationen in sog. Server-Log-Files, die Ihr Browser automatisch an mich übermittelt. Zu diesen Server-Log-Files gehören u.a.:

•Browsertyp / Browserversion des zugreifenden Endgeräts,
•verwendetes Betriebssystem des aufrufenden Endgeräts,
•Referrer-URL (die zuvor besuchte Webseite),
•IP-Adresse und Hostname des zugreifenden Rechners / Endgeräts,
•Name der abgerufenen Webseite und der aufgerufenen Datei,
•Zugriffszeit und Datenmenge sowie
•Datum und Uhrzeit der Serveranfrage.

Diese Daten können nicht bestimmten Personen zugeordnet werden. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Ich behalte mir vor, diese Daten nachträglich prüfen zu lassen, wenn konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

1.Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten


Ich verwende Ihre personenbezogenen Daten, d.h. gem. § 3 Abs. 1 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) Einzelangaben über persönliche und sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person, wozu nach derzeitiger Rechtsprechung ebenfalls IP-Adressen gezählt werden, ausschließlich zur Vertragsabwicklung und für die technische Administration. Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung und zu Abrechnungszwecken erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben. Sie haben jederzeit das Recht, eine erteilte Einwilligung per E-Mail an mail@advo-jagenberg.de mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung und Verarbeitung widerrufen, wenn deren Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder deren Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist oder wird. Es wird darauf hingewiesen, dass im Falle des Widerrufs der Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten die weitere Erbringung von Diensten durch mich nicht mehr möglich ist.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Matthias Jagenberg